Sonntag, 20. November 2016

Totensonntag

Zum heutigen Totensonntag zeige ich euch eine Trauerkarte.
Auch hier habe ich wieder zu "etwas Farbe" gegriffen.



Montag, 14. November 2016

Zwei Karten zur Geburt von Zwillingen

Meine Schwiegermutter bat mich, zur Geburt von Zwillingen zwei Karten für sie zu basteln. Die eine Karte sollte von meinen Schwiegereltern persönlich sein und die zweite Karte wollten sie mit dem Bekanntenkreis gemeinsam verschenken. 

Bisher war ich noch nicht in den Genuss gekommen, zur Geburt von Zwillingen eine Karte zu werkeln. Aber Ideen hatte ich sofort, und herausgekommen sind diese beiden Karten:

Es handelt sich augenscheinlich um zwei Jungs. Hier habe ich die Anfangsbuchstaben der beiden Kleinen mit untergebracht. 

Hand-/Fußabdrücke auf Geburtskarten gehen doch immer.

Welche Karte ist dein Favorit?

Viele Grüße
Angie

Geburtstagskarte

Für eine liebe Freundin benötigte ich eine Geburtstagskarte. Nach dem aktuellen Sketch der Match the Sketch-Challenge habe ich diese Karte gewerkelt:

Viele Grüße
Angie

P.s. Ich habe übrigens bei meiner letzten Teilnahme gewonnen :) Ich habe mich riesig gefreut!!

Dienstag, 1. November 2016

Allerheiligen

Heute ist Allerheiligen und ich zeige eine Trauerkarte.

Es muss nicht immer nur schwarz/grau/weiß sein.

Stille Grüße,
Angie

Montag, 31. Oktober 2016

Weihnachtskarte

So langsam muss ich mal weiterkommen mit der  Produktion der diversen Weihnachtsbasteleien.
Fest vorgenommen habe ich mir, auch mal meine gut gestreichelten Designerpapiere zu verbrauchen und andere Restpapiere zu benutzen.
Herausgekommen ist diese Karte:
 

Viele Grüße
Angie

Zum Nachwuchs

Eine kleine Spielerei mit den sußersüßen Zoobabys...

Viele GrüßeAngie

Sonntag, 30. Oktober 2016

Ein neuer Sketch

Neue Woche, neuer Sketch bei Match the Sketch. 
Als ich den Sketch sah, war mein erster Gedanke "Puh... da ist ja ganz schön viel los (viele Elemente). Ich glaube, diese Woche setze ich mal aus."
Mein zweiter Gedanke. "Nö, ich nehme die Challenge an." :D

So sieht der Sketch aus:
 
Ich habe mich zunächst wirklich schwer getan, es ist wahrlich eine Herausforderung gewesen, alles unterzubringen.
Und hier ist mein Beitrag zur Challenge.




Die Karte ist bewusst ohne Spruch gehalten, so ist sie zu vielen Anlässen einsetzbar.

Viele Grüße
Angie


Dienstag, 25. Oktober 2016

Montag, 17. Oktober 2016

Die erste Weihnachtskarte dieses Jahr

Inspiriert von der aktuellen Challenge bei Match the Sketch habe ich nun die erste Weihnachtskarte für dieses Jahr gebastelt.
So sieht der Sketch aus:
 

Und dies ist mein Beitrag

In einer Farbkombi aus Vanille, hell- und dunkelgrau, schwarz und Kupfer ist diese Karte entstanden.

Viele Grüße
Angie

Montag, 10. Oktober 2016

Hallo du!

Hallo du - mittlerweile stecken wir schon mitten im Herbst.


Inspiriert von der aktuellen Challenge bei Match the Sketch habe ich diese Karte gewerkelt.





















Viele GrüßeAngie

Sonntag, 9. Oktober 2016

Flamingo-Pulli

Aus einem Sweatstoff mit rosa und pinken Flamingos vom letzten Stoffmarkt ist nach dem Trotzkopf-Schnittmuster von Schnabelina ein Pulli fürs Töchterchen entstanden. 
Er ist nicht perfekt geworden, insbesondere die Ziernaht ärgert mich sehr. Aber wenn der Faden zu Ende ist, was will man machen... Trennen wollte ich nicht, da diese Naht bombenfest ist und (zumindest für mich) nicht "trennbar". 
Aber so lerne ich mit jedem genähten Stück ;-)

Viele Grüße
Angie

Montag, 3. Oktober 2016

Pulli mit Federn II

Fürs Töchterchen habe ich nun den Pulli aus dem rosa Federn-Stoff fertiggenäht. Es ist ein Hoodie nach dem Rocker-Schnittmuster von Mamahoch2 geworden. 
Die Bündchen und den Innenstoff der Kapuze habe ich in Schwarz gehalten - so ist ein schöner Kontrast zum Rosa und Grau des restlichen Hoodies entstanden.
Nun können wir demnächst im "Partnerlook" gehen ;-)

Viele Grüße
Angie

Sonntag, 2. Oktober 2016

Paisley Poesie

Als ich dieses Stempelset und die passenden Framelits im Herbst-/Winterkatalog von Stampin up! sah, war ich sofort verliebt. Nun habe ich mir das Set gegönnt und die erste Karte damit gewerkelt.


Die Karte ist nach einem Sketch von Match the Sketch entstanden, daher verlinke ich dort.

Viele Grüße
Angie

Freitag, 30. September 2016

Kuschelpulli mit Federn

Einen ganz kuscheligen Pulli mit Kragen habe ich mir nach dem Schnittmuster von MamaHoch2 "Lady Rockers" genäht
.
Den Sweatstoff habe ich auf dem letzen Stoffmarkt ergattert und war direkt begeistert.




















Lange habe ich mich nicht getraut, Klamotten für mich selbst zu nähen... warum, das weiß ich gar nicht so genau. Vielleicht, weil es viel mehr Stoff ist als für Baby-/Kinderklamotten. Oder weil man es für sich selbst dann doch von der Passform etwas perfekter haben möchte.
Beim nächsten Mal werde ich die Passform tatsächlich noch etwas anpassen, aber ein nächstes Mal wird es bestimmt geben. Es war nämlich gar nicht schwer, hat nur zunächst etwas Überwindung gekostet. Und Spaß gemacht hat es :)
Aus dem restlichen Stoff habe ich schon einen Pulli fürs Töchterchen angefangen. Ihr bekommt ihn zu sehen, wenn er fertig ist. 

Viele Grüße
Angie

Dienstag, 27. September 2016

Eine Karte zur Geburt

Meine Glückwunschkarten-Vorratskiste ist ganz schön leer geworden. Besonders die Karten zur Geburt musste ich mal auffüllen. 

Als ich die aktuelle Match the Sketch-Challenge sah, hatte ich sofort eine Idee im Kopf, die ich nun umgesetzt habe. Mit der Karte nehme ich an der Challenge teil.

http://matchthesketch.blogspot.de/2016/09/mts-sketch-143.html


Viele Grüße
Angie

Montag, 26. September 2016

Explosionsbox -> Hochseilgarten

Zum Geburtstag einer lieben Freundin habe ich eine Explosionsbox gebastet. Es sollte die Einladung zu einem Tag im Hochseilgarten/Klettergarten werden.
Im geschlossenen Zustand habe ich die Box leider nicht fotografiert, aber wenn man den Decken abmacht, sieht es so aus: 

Hier noch ein paar andere Ansichten:


Verwendet habe ich viele Stanzformen von Stampin up! Der Schmetterling lag noch in meiner Restekiste und wurde vor einiger Zeit schon mit einer Handstanze einer anderen Firma ausgestanzt.

Die Box kam gut an und es ist doch immer wieder toll, ein individuell gestaltetes Geschenk übergeben zu können.

Viele Grüße
Angie

Lila Pullover

Lila ist die Lieblingsfarbe unserer Tochter. Also musste ich natürlich einen lila Pulli nähen. Und Punkte gehen natürlich immer...

Nach dem Schnitt von Mamahoch2 "Autumn Rockers" habe ich einen Raglan Pulli genäht und einen Kragen selbst dazu entworfen. 

Noch ist der Pulli etwas groß, aber das stört nicht - dann passt er noch lange :D
Das Töchterchen ist begeistert und ich auch!

Kreative Grüße,
Angie


Freitag, 23. September 2016

Loop-Schal

Hallo,

aus Resten von Fleece und zwei verschiedenen Jerseystoffen ist ein Loop-Schal entstanden:


 

























Die Restekiste freut sich ;-) Und das Töchterchen auch :D

Ich wünsche ein schönes Wochenende,
viele Grüße
Angie

Mittwoch, 21. September 2016

Jogginghose

Hallo Welt,

hier mein erster Blog-Eintrag :D

Ich freue mich, wenn ihr mitlest und gerne dürft ihr mir auch einen Kommentar hinterlassen.


Beim letzten Stoffmarkt habe ich ordentlich zugeschlagen ;-)

Nun ist als erstes für unser Töchterchen eine neue (Jogging-)Hose fürs Kinderturnen entstanden aus einem Jerseystoff mit Sternen.





















Beim Turnen wurde die Hose bereits auf Herz und Nieren getestet und hat bestanden!
Bald werde ich noch eine etwas dickere Jogginghose für den Winter nähen. - Die zeige ich dann wenn es so weit ist.

Viele Grüße
Angie